Weingut Lauermann & Weyer

 Weingut Lauermann & Weyer  in...

Weingut Lauermann & Weyer
in Bockenheim an der Weinstraße

Das Weingut liegt im Pfälzischen Bockenheim am nördlichen Zipfel der deutschen Weinstraße. Dort, auf 20 Hektar erstrecken sich mehr als 80.000 Reben, die seit Mitte des 18. Jahrhunderts zum Weinbau der Familie und seit 1904 als Weingut gehört. Eine lebendige Kombination aus Altem und Neuem, der die Familie und deren Weine ständig in Bewegung hält. Daher findet man bei Lauermann & Weyer ein abwechslungsreiches Sortiment, dass neben unkomplizierten Weinen, auch jede Menge stilvolle, ausgefallene oder gar freche Charaktere bereithält.

Heute stehen neben dem heimischen Riesling und dem klassischen Dornfelder, auch die internationalen Sorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot oder Chardonnay. Hier findet man die unterschiedlichsten Bodentypen, die mal von Kalkstein, Ton oder Letten (Mergel) beherrscht werden und für eine geschmackliche Vielfalt sorgen. Dies, die starke Ertragsreduzierung, die schonende Verarbeitung und die Handarbeit die im Vordergrund steht, machen die Weine zu einem besonderen Erlebnis mit Eleganz und Charakter, die Spaß und Genuss verbreiten.

Die Weine entstehen nicht im Keller, sondern im Weinberg, die die Herkunft und die Qualiätsansprüche widerspiegeln.
Das Sortiment besteht aus Gutsweinen, Prädikatsweinen und Lagenweinen aus denen immer wieder ausgezeichnete Jahrgänge entstehen. Die bekanntesten und ältesten Weinlagen in Bockenheim sind die Mulde, die Goldgrube, der Kerzenstümmel und vom Kleckser. Abgerundet wird das vielfältige Sortiment durch die Winzersekte, Seccos und die brillanten Spirituosen.

Empfohlen im Gault&Milau Wine Guide 2014 und im Eichelmann 2014 Deutschlands Weine.
Seite 1 von 2
32 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 25